Liebes Hochzeitspaar,

schön, dass ihr da seid. Lasst mich euch mitnehmen auf eine Reise durch meine fotografischen Arbeiten. Vielleicht heiratest Du in 2024? Ich habe noch freie Termine für Hochzeiten durch meine Buisnessneugründung dieses Jahr zu vergeben

Hochzeitsfotografie Portfolioaufbau


Im Moment befinde ich mich im Portfolioaufbau für Hochzeiten und Eventfotografie, was es mir ermöglicht, preiswerte Konditionen anzubieten. Im Austausch werden Deine Bilder auf Social Media und im Web veröffentlicht. Natürlich ist es auch kein Problem, falls Du das nicht möchtest. Ich freue mich auf Deine Anfrage

Meine Leistungen

Vor gut zwei Jahren  ich aus Deutschland nach Wien gekommen, um hier meine Leidenschaft zum Beruf zu machen. Als abgeschlossene Meisterklassen-Absolventin freue ich mich, Dich fotografisch begleiten zu dürfen

Fragen an einen Hochzeitsfotografen


Sicher fragt Ihr euch was auf euch zukommt, oder wie Ihr den für euch passenden Fotografen für eure Hochzeit auswählt. Lasst mich ein paar Fragen beantworten. Da die Hochzeitsfotos einen so wichtigen Bestandteil eures perfekten Tages ausmachen, ist es sehr wichtig, sich mit dem Fotografen im Vorfeld gut abzusprechen und eure Erwartungen genau zu klären.
Mir ist es wichtig, euch in einem persönlichen Gespräch kennenzulernen, um zu sehen, ob die Chemie zwischen uns passt. Hochzeitsfotografie ist etwas ganz Besonderes und meine Hochzeitsfotos werden umso besser, je besser wir zusammenpassen.


Wie ist Dein Stil?


Ich würde meinen Stil als natürlich und emotional mit einem künstlerischen Touch beschreiben. Ich lege viel Wert darauf, dass Ihr euch auch in einigen Jahren eure Hochzeitsfotos noch gerne ansehen werdet. Daher fotografiere ich zeitlos und halte mich von den fotografischen Trends fern. Am liebsten fotografiere ich im Reportagestil, das heißt ich liebe vor allem die natürlichen, ungestellten Fotos. 

Warum hast Du Dich auf Hochzeiten spezialisiert?


Ich liebe Hochzeiten und die Stimmungen, die sie mitbringen. Nicht nur als Gast bin ich immer schon sehr gern auf Hochzeiten gegangen, sondern es war schon immer klar, dass auch meine fotografische Reise dort hingehen wird. Jede Hochzeit ist einmalig und die Emotionen und Bilder, die ich dort einfangen darf, gibt es nirgends sonst in der Fotografie.

Mit was fotografierst Du?


Ich fotografiere mit einer Canon Systemcamera und habe als BackUp auch immer noch meine Canon Spiegelreflexcamera dabei. Natürlich habe ich einige Objektive und genug Akkus, sowie mehrere Speicherkarten dabei, damit nichts verloren gehen kann. Ebenso habe ich immer einen Blitz dabei und einen Reflektor für euer Brautpaarshooting und die Party.

Was passiert, wenn Du krank bist?

Ich habe ein Netzwerk an Fotografen, die an meiner Stelle kommen, sollte ich einmal selbst ausfallen. Ich werde für Ersatz sorgen.

Fährst Du vorher an die Location?

Ich fahre, je nach Anfahrt, einige Tage vorher an die Location, um sie zu besichtigen und um das Licht zu checken und schöne Plätze zu finden, an denen wir shooten können. Ist die Location sehr weit entfernt, bin ich einige Zeit, bevor es los geht an der Location, um sie kennenzulernen. Auch eine ausgiebige Onlinerecherche gehört dazu. 

Berechnest Du die Anfahrt?

Ich berechne in Wien und Umgebung (ca. 1h Anfahrt) keine Kosten für eure Hochzeitsfotos. Ist die Anreise jedoch weiter, berechne ich Sprit und eine Übernachtungspauschale (ab 2 Stunden Fahrt), da ich ganz für euch dasein möchte und keine Gedanken an eine Heimreise verschwenden möchte.

Wann sind meine Hochzeitsfotos fertig?

Natürlich seid ihr gespannt auf eure tollen Hochzeitsfotos, daher versuche ich sie immer umgehend und zügig zu bearbeiten. Normalerweise sind die Zeiten bis zur Auslieferung nie länger als zwei Wochen.

Wie lieferst Du Deine Fotos aus?

Ich stelle Deine Hochzeitsfotos fertig und lade sie in eine Onlinegalerie zum Download hoch. Falls Du sie lieber auf einem Stick haben möchtest, kannst Du mir diesen gern an der Hochzeit überreichen.

Wer hat die Rechte an den Hochzeitsfotos?

Bitte beachte, dass bei jedem Bild, egal wer es macht, das Urheberrecht immer beim Fotografen liegt. Ihr dürft eure Hochzeitsfotos selbstverständlich trotzdem privat uneingeschränkt nutzen und auch drucken lassen. Nur bei einem Verkauf holt Ihr euch bitte mein schriftliches Einverständnis. 

Wie viele Hochzeitsfotos machst Du an unserem Tag?

Man kann ungefähr sagen, dass pro gebuchter Stunde ca. 50 Fotos entstehen, die ich alle für Dich bearbeite.

Wie wirst Du bezahlt?

Um Deine Hochzeit zu reservieren, bitte ich Dich nach unserem Gespräch, wenn alles passt, um eine Anzahlung von 30%. Der Restbetrag ist einige Tage nach Deiner Hochzeit fällig, bevor ich Deine Hochzeitsfotos ausliefere. Dies geht ganz unkompliziert per Überweisung.

Darf ich eigene Ideen für das Brautpaarshooting mitbringen?

Ja bitte, sehr gerne. Natürlich habe ich immer einige, eigene Ideen im Gepäck, freue mich aber auch immer über Anregungen. Ob sie fotografisch möglich sind, können wir dann besprechen.

Wie lange können wir Dich buchen?

Ich nehme pro Tag immer nur eine Hochzeit an. Daher ist der gebuchte Zeitraum abhängig von euren Wünschen. Je nachdem, ob ihr eine kleine Hochzeit mit wenigen Gästen feiert, oder eine große Hochzeit vom "Getting Ready" bis zum Paartanz begleitet haben wollt, ich werde euch eure passende Zeit gerne zusammenstellen.




Meine Geschichte

Auswandern für die Fotografie?
Gern erzähle ich Dir meine Geschichte

Kontakt

Du möchtest unvergessliche Momente mit deinen Liebsten festhalten? Dann bist Du bei mir genau richtig

Evelyn Schmid Hochzeitsfotografie

Fotografie ist mehr als nur ein Hobby. Manchmal sind Bilder von einer vergangenen Zeit, alles was einem bleibt. Zögere also nicht, tolle gemeinsame Momente festzuhalten.
Ich werde mein Bestes geben, euch so natürlich wie möglich darzustellen und eure Bindung untereinander zu betonen